JoomlaTemplates.me by HostMonster Reviews

News

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 26. April 2022
 
Frauen sichern sich die Meisterschaft in der Kreisliga Donau
Zum Abschied von Dirk Zeumer holt das Team nochmals einen doppelten Punktgewinn
26.04.2022

 

TSV Laichingen - SV Schemmerhofen 23:27
Das letzte Spiel der Saison, in dem es auch noch final um die Meisterschaft ging, bestritten die SVS-Damen auswärts gegen den direkten Verfolger aus Laichingen. Leider auch dieses Mal nicht mit vollbesetztem Kader. Mit einem Sieg wollte der SVS eine klare Meisterentscheidung, ohne den direkten Vergleich nutzen zu müssen. In den ersten Minuten gestaltete sich die Partie noch ausgeglichen. Ab etwa der 10. Spielminute konnte sich der SVS etwas absetzen und einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Zur Pause führte man 13:17. Diesen Abstand konnte der SVS auch in der zweiten Halbzeit weitestgehend beibehalten und brachte den Sieg sicher mit 23:27 nach Hause. Somit beendet der SVS die Saison 2021/2022 mit 16:4 Punkten als Tabellenführer und Meister (davon nur eine echte Niederlage, da 2 Minuspunkte aus einer Spielabsage resultieren).

k P1100311

Das Frauenteam um Trainer Dirk Zeumer freut sich über den Titelgewinn in Laichingen.


Wir bedanken uns bei den Zuschauern für die tolle Unterstützung während der vergangenen Saison, trotz großteils noch erschwerten Corona-Bedingungen, und hoffen auf eine entspanntere neue Saison 2022/2023.

 


 

 

 
 
 
 
Zugriffe: 73564