JoomlaTemplates.me by HostMonster Reviews

News

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 22. Januar 2020
 
  
Spiele am kommenden Handballwochenende
SVS-Frauen sind am Wochenende gleich zweimal gefordert
21.01.2020

Samstag, 25.01.2020
 
Gemischte E-Jugend
Der nächste Spieltag findet ab 10:00 Uhr in der Turn- und Festhalle in Uttenweiler statt.
 
Gemischte D-Jugend
SG Schemmerhofen/Uttenweiler - SG Ulm & Wiblingen 2
Beginn ist um 17:00 Uhr in der Mühlbachhalle Schemmerhofen.
 
Frauen
SV Schemmerhofen - SV Tannau
Am kommenden Heimspieltag sind unsere Frauen gefordert gegen den Tabellenzweiten aus Tannau. Anpfiff ist um 19:00 Uhr in der Schemmerhofener Mühlbachhalle.

 

Sonntag, 26.01.2020
 
Frauen - Pokal
SV Schemmerhofen - SC Vöhringen
In der nächsten Runde um den Bezirkspokal trifft der SVS nächsten Sonntag auf den Bezirksligisten aus Vöhringen. Anpfiff ist um 17:30 Uhr in der Mühlbachhalle.
 
 
 
 
Frauenteam verpasst erneut nur knapp den Punktgewinn
SVS geht ohne etatmäßige Torhüterin und mit gesundheitlich angeschlagenem Kader auf die Platte
21.01.2020
 
Gemischte D-Jugend
SG Schemmerhofen/Uttenweiler - HSG Lonsee-Amstetten    11:24
 
Frauen
SC Lehr 2 - SV Schemmerhofen                                               20:18
Das erste Punktspiel in der Rückrunde bestritt der SVS am Wochenende in Lehr. Für die Rückrunde lautet das klare Ziel, noch so viel Punkte wie möglich erzielen zu wollen. Unsere Damen konnten in der ersten Halbzeit den positiven Aufwärtstrend der vergangenen Punkt-, Pokal- sowie Trainingsspielen fortsetzen und bauten eine 0:3-Führung sogar noch weiter aus zu einem 6-Tore-Vorsprung für den SVS. Leider konnte dann die Konzentration nicht über die gesamte Spielzeit hinaus hochgehalten werden und mit einigen technischen Fehlern und nicht erfolgreichen Abschlüssen im SVS-Angriff brachte man den Gegner wieder unnötig ins Spiel. Letztendlich verlor man unglücklich mit 20:18 wobei definitiv mehr für den SVS zu holen gewesen wäre. Doch angesichts der Tatsache, dass man ohne feste Torhüterin und auch auf dem Feld etwas angeschlagen anreisen musste, kann man mit dieser Leistung gegen einen Gegner aus dem Tabellenmittelfeld durchaus zufrieden sein.
 
 
 
 
 
 

 

Zugriffe: 42127