Spielberichte Jugend

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 19. März 2019
 
11.03.2019

B-Jugend-Mädchen beschließen die aktuelle Handballsaison
Punkte bleiben am Federsee

SG Schemmerhofen/Uttenweiler - SV Bad Buchau   6:19
Ihr letztes Saisonspiel bestritten die Mädels der Spielgemeinschaft gegen Bad Buchau. Zunächst konnte das Spiel bis zum Zwischenstand von 3:3 ausgeglichen gestaltet werden, doch nach knapp einer Viertelstunde zogen die Gäste vom Federsee Tor um Tor davon und gewannen schließlich mit 19:6. Damit beendet unser Team die Runde mit 4:28 Punkten auf dem 9. Platz am Ende der Tabelle. In dieser Konstellation war es auch der letzte Auftritt der Spielgemeinschaft, die aufgrund der dünnen Personaldecke in der kommenden Saison nicht mehr fortgesetzt werden kann. Der SV Schemmerhofen bedankt sich beim Partnerverein, dem SV Uttenweiler, für die gute Zusammenarbeit und wünscht, dass die Mädels am (Hand-)Ball bleiben, um ihre Vereine bei den Frauenteams in naher Zukunft zu verstärken.
 


27.02.2019
Weibliche B-Jugend
HSG Langenau/Elch. - SG Schemmerhofen/Uttenweiler          25:8
Das letzte Auswärtsspiel bestritt unsere Spielgemeinschaft der weiblichen B-Jugend in Unterelchingen. Die Heimmannschaft gestaltete das Spiel souverän, so dass unsere Mädels das Feld mit einer 8:25 Niederlage verließen. Nach der Fasnetspause wird zum Saisonfinale der SV Bad Buchau am Samstag, 09.03.2019, in Uttenweiler erwartet.
 

 
11.02.2019
Weibliche B-Jugend
SG Schemmerhofen/Uttenweiler - TSZ Lindenberg                 13:27
Am vergangenen Samstag trat die weibliche B-Jugend gegen den Tabellenzweiten aus Lindenberg an. Beim Spiel in Uttenweiler wurde das offensivstärkste Team der Staffel erwartet, das im Schnitt 30 Tore pro Spiel erzielt. Entsprechend war die Vorgabe, möglichst mit einer kompakten Defensive dagegenzuhalten. Dies gelang zwar nicht immer, dafür waren die Gegnerinnen aus dem Allgäu während der 50 Minuten spielerisch zu überlegen. Trotzdem war es ein kleiner Teilerfolg, die Höhe der Niederlage mit 13:27 noch in Grenzen zu halten. Nun steht erst einmal ein spielfreies Wochenende an, bevor es dann zum letzten Auswärtsspiel nach Elchingen geht.
 

 
05.02.2019
Weibliche B-Jugend
HSG Lonsee-Amstetten - SG Schemmerhofen/Uttenweiler     16:6
Am vergangenen Wochenende traf unsere Spielgemeinschaft in Beimerstetten auf die HSG Lonsee-Amstetten. Einmal mehr zeigte sich, dass die geringe Wurfausbeute das große Manko des Teams ist. So dauerte es fast 23 Minuten, bis der Ball erstmals im gegnerischen Tor zappelte. Am Ende gewannen die Gastgeberinnen aus Lonsee-Amstetten mit 16:6.
 

 
29.01.2019
Weibliche B-Jugend
TSG Leutkirch - SG Schemmerhofen/Uttenweiler                    21:14
Eine unerwartet deutliche Niederlage kassierte unsere Spielgemeinschaft beim bisherigen Tabellenletzten aus Leutkirch. Die Allgäuerinnen gewannen letztlich verdient mit 21:14.
 

 
21.01.2019
B-Jugend-Mädchen unterliegen beim Tabellenführer
TG Biberach 2 - SG Schemmerhofen/Uttenweiler                      40:9
Das neue Jahr begann für die weibliche B-Jugend der SG Schemmerhofen/Uttenweiler mit einem Auswärtsspiel beim verlustpunktfreien Tabellenführer in Biberach. Vom Anpfiff weg taten sich unsere Mädels schwer, den Ball in den eigenen Reihen zu behalten. Nach dem auch das Rückzugsverhalten Schwächen offenbarte, konnten die Biberacherinnen fast nach Belieben einen Angriff nach dem anderen erfolgreich abschließen. Entsprechend deutlich fiel der Sieg der TG mit 40:9 aus.
 

 
19.12.2018
Weibliche B-Jugend
SG Schemmerhofen/Uttenweiler - SC Lehr                                 8:16
Beim letzten Spiel im alten Jahr empfing unsere Spielgemeinschaft mit dem SC Lehr ein Team aus dem oberen Tabellenbereich. Trotz einer insgesamt ordentlich stehenden Abwehr und einer guten Torhüterleistung gelang es nicht, den Gegner vor eine größere Herausforderung zu stellen. Dafür war im Angriff die Trefferquote insbesondere in Halbzeit zwei zu gering bzw. der ein oder andere Lattentreffer zu viel dabei. Nach der Schlusssirene lautete das Ergebnis 8:16. Dennoch können die Mädels mit der Zuversicht ins neue Jahr gehen, dass sie in der Lage sind, in den restlichen sechs Saisonspielen weitere Punktgewinne zu erspielen.
 

 
11.12.2018
Weibliche B-Jugend
SG Schemmerhofen/Uttenweiler - TSV Laichingen                    14:10
Ihren letzten Auftritt dieser Saison in der Mühlbachhalle hatte die Spielgemeinschaft Schemmerhofen/Uttenweiler gegen Laichingen. Dieses Mal gab es die Geschenke nur vor dem Spiel, mit denen sich die Mannschaft für die langjährige Zusammenarbeit bei Trainerin Jessica Keller bedankte. Im Spiel selbst lies die Mannschaft während der gesamten 50 Minuten wenig anbrennen und landete einen ungefährdeten Sieg mit vier Toren Vorsprung. Die restlichen Heimspiele der Saison tragen unsere Mädels beim Partnerverein in Uttenweiler aus.
 

 
20.11.2018
Weibliche B-Jugend
SV Bad Buchau - SG Schemmerhofen/Uttenweiler                     25:12
Die Spielgemeinschaft der weiblichen B-Jugend trat am vergangenen Wochenende zum letzten Vorrundenspiel in Bad Buchau an. Ausgerechnet bei diesem Nachbarschaftsduell gelang es aufgrund kurzfristiger Absagen nicht mehr, eine komplette Mannschaft auf die Platte zu schicken. Trotzdem war die Mannschaft gewillt, die Punkte nicht kampflos herzuschenken. Dementsprechend war in der ersten Halbzeit auch kaum zu erkennen, dass der Gegner permanent in Überzahl spielte. Erst in der zweiten Halbzeit konnte die Heimmannschaft diesen Vorteil in ein deutlicheres Spielergebnis umwandeln. Verständlich war die Enttäuschung unser tapferen Mädels, deren Fight am Ende nicht belohnt wurde.
 

 
29.10.2018
Weibliche B-Jugend
SG Schemmerhofen/Uttenweiler - HSG Langenau/Elchingen      8:17
Am vergangenen Wochenende trat unsere Spielgemeinschaft gegen die HSG Langenau/Elchingen mit dem Vorsatz an, nach der mageren Punktausbeute aus den letzten Spielen vor heimischem Publikum endlich wieder einen Sieg zu landen. In den ersten 25 Minuten sah dies auch ganz vielversprechend aus. Nach der Pause riss jedoch völlig der Faden. Den Gästen genügten gute zehn Minuten, um ein Unentschieden in eine Sieben-Tore-Führung umzuwandeln. Dem hatte unsere Mannschaft bis zum Ende nichts mehr entgegenzusetzen.
 


15.10.2018
Weibliche B-Jugend
SG Schemmerhofen/Uttenweiler - HSG Lonsee/Amstetten      5:13
Unsere Spielgemeinschaft kam wie bereits vor einer Woche auch in dieser Partie schwer aus den Startlöchern und lag nach der ersten Hälfte schon mit 1:7 gegen Lonsee-Amstetten in Rückstand. Zwar musste man aufgrund von Terminüberschneidungen auf einige Stammkräfte verzichten und manche traten sogar mit einer „Doppelbelastung“ an, als Erklärung für die geringe Laufbereitschaft sowie mangelnde Wurfausbeute können diese Umstände nur bedingt herangezogen werden. In der zweiten Halbzeit gelangen noch ein paar Abschlüsse und die beiden erstmals eingesetzten Mädels der jüngeren Altersklasse, die ihre Sache gut machten, konnten etwas Spielpraxis erhalten.
 

 
09.10.2018
Weibliche B-Jugend
SC Lehr - SG Schemmerhofen/Uttenweiler                               19:11
Auch im zweiten Auswärtsspiel gab es für unsere Spielgemeinschaft eine deutliche Niederlage, die vor allem durch die indisponierte Darbietung in der ersten Halbzeit hervorgerufen wurde. In der zweiten Halbzeit hielten die Mädels besser dagegen und konnten nach einer taktischen Umstellung im Angriff das Spiel ausgeglichen gestalten.
 


01.10.2018
Gemischte F-Jugend
Mit dem Aufwärmspiel „Feuer, Wasser, Sturm und Eis“ startete der Spieltag am 23. September in Ochsenhausen. Beim anschließenden Korbballspiel hielten unsere Kinder gegen die SG Mettenberg die ersten Minuten stand. Nach dem Führungstreffer kamen sie etwas ins Strudeln, fanden aber wieder ins Spiel zurück und konnten auch noch 2 weitere Körbe erzielen. Im Parcours zeigten die Kinder mit viel Freude ihr Können und ihre Geschicklichkeit. Danach spielten sie Königsball gegen den HVRW Laupheim. Es war ein spannendes, ausgeglichenes Spiel. Auch beim Hasenabschießen gegen den HSV Reinstetten hatten unsere Kinder viel Spaß. Beim Handballspiel auf dem großen Feld gegen Laupheim wurden wir freundlicherweise von einigen Spielern aus Reinstetten unterstützt, konnten die Partie dennoch nicht gewinnen. Beim Abschlussspiel "Sackhüpfen" waren wir gut mit dabei. Am Schluss freuten sich alle Kinder über eine Cappy und eine Medaille. Es spielten: Tim, Thomas, Sarah, Lotta, Hannes, Alexa, Lias und Niklas.
 

 
01.10.2018
Weibliche B-Jugend
SG Schemmerhofen/Uttenweiler - TSG Leutkirch                  20:16
Den ersten Saisonsieg holte unsere Spielgemeinschaft durch eine geschlossene Mannschaftsleistung. Ein Drei-Tore-Rückstand nach zehn Minuten konnte bis zur Pause in eine klare Führung umgewandelt werden. In der zweiten Halbzeit hielten unsere Mädels mit einem konzentrierten und kämpferischen Auftritt die Gäste aus Leutkirch auf Distanz. Entsprechend groß war der Jubel beim Team nach dem Schlusspfiff in der Mühlbachhalle.
 


25.09.2018
Weibliche B-Jugend
TSZ Lindenberg - SG Schemmerhofen/Uttenweiler                 32:4
Am zweiten Spieltag durfte unsere dezimierte Spielgemeinschaft die lange Reise nach Lindenberg antreten. Es fehlten alle drei Rückraumspielerinnen aus der Startaufstellung vom vergangenen Wochenende. Dies hatte zur Konsequenz, dass unsere Mädels zum Teil sehr ungewöhnliche Positionen besetzen mussten. So wurde die etatmäßige Torhüterin auf dem Feld benötigt, im Gegenzug wechselten sich letztlich drei Feldspielerinnen im Tor ab. Von Beginn an ließ der starke Gastgeber aus dem Allgäu keine Zweifel aufkommen, dass es hier nichts zu ernten gab und gewann das Spiel deutlich.
 

 
18.09.2018
Weibliche B-Jugend
Zugriffe: 2280